Mitgliedschaft

Sie können je nach Bedarf und Verfügbarkeit zwischen verschiedenen Mitgliedschaften wählen, die sich in den zugehörigen Rechten und Pflichten unterscheiden. Um eine Mitgliedschaft zu beantragen muss das folgende Formular benutzt werden: Antragsformular  . Das Formular kann per Email oder Post an den Sekretär geschickt werden.

Benötigen Sie weitere Informationen? 4975-1000 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Jedes neue Mitglied (Ausnahme: Förderer) beginnt seine Mitgliedschaft als Basis-Mitglied mit einer Probezeit von 1 bis zu 5 Jahren.

  Basis
Recht der Teilnahme an allen Vereinsaktivitäten
Möglichkeit der Mitarbeit in einer Arbeitsgruppe
Teilnahmepflicht in einer Arbeitsgruppe  
Aktives Wahlrecht  
Passives Wahlrecht  
QSL-OUT-Service
Jahresbeitrag 30 €
Einmalige Einlage (1. Jahr) keine
Jugendbeitrag (Schüler und Studenten) 10 €

Basis-Mitgliedschaft:

Basis-Mitglieder (passive Mitgliedschaft) sind natürliche Personen welche an allen Vereinsaktivitäten teilnehmen können, von den Dienstleistungen der Vereinigung Gebrauch machen können und die Vereinigung unterstützen möchten. Innerhalb der Arbeitsgruppe kann das Basismitglied an ausgewählten Gruppenaktivitäten teilnehmen. Die Basis-Mitgliedschaft ist somit die ideale Einstiegsmitgliedschaft.


 

Mitglieder mit abgeschlossener Probezeit können zwischen den folgenden Mitgliedschaften wählen:

  Basis Regulär Exekutiv
Recht der Teilnahme an allen Vereinsaktivitäten
Möglichkeit der Mitarbeit in einer Arbeitsgruppe
Teilnahmepflicht in einer Arbeitsgruppe  
Aktives Wahlrecht  
Passives Wahlrecht    
QSL-OUT-Service
Jahresbeitrag 30 € 60 € 125 €
Einmalige Einlage (1. Jahr) keine +40 € +50 €
Jugendbeitrag (Schüler und Studenten) 10 € 20 € 40 €

Reguläre Mitgliedschaft:

Reguläre Mitglieder sind natürliche Personen welche zusätzlich eine Mitgliedschaft und eine Funktion in den Arbeitsgruppen übernehmen müssen.

Exekutive Mitgliedschaft:

Exekutive Mitglieder sind natürliche Personen welche für die Mitgliedschaft, die Ämter und die Funktionen im Verwaltungsrat und den Arbeitsgruppen wählbar sind. Die exekutiven Mitglieder müssen im Besitz einer gültigen und aktiven LX-/CEPT-Lizenz sein.


 

Finanzielle Unterstützung kann über die Fördermitgliedschaft geleistet werden:

  Förderer
Recht der Teilnahme an allen Vereinsaktivitäten  
Möglichkeit der Mitarbeit in einer Arbeitsgruppe  
Teilnahmepflicht in einer Arbeitsgruppe  
Aktives Wahlrecht  
Passives Wahlrecht  
QSL-OUT-Service *
Jahresbeitrag 24 €
Einmalige Einlage (1. Jahr) keine
Jugendbeitrag (Schüler und Studenten) -

Fördermitgliedschaft:

Die Fördermitgliedschaft (24 €) kann von natürlichen sowie juristischen Personen beantragt werden. Die Fördermitglieder unterstützen die LARU asbl finanziell bei der Ausübung ihrer Tätigkeiten. Die Probezeit entfällt bei den Fördermitgliedern. * Juristische Personen (z.B. Gruppenstationen) können gegen einen Aufpreis von 6 € den QSL-OUT-Service in Anspruch nehmen.


Jugendbeitrag:

Der Jugendbeitrag steht Personen bis einschließlich 18 Jahren oder mit gültigem Schüler- oder Studentenausweis (oder Nachweis) zu. Für die Fördermitgliedschaft besteht kein reduzierter Jugendbeitrag.

Einmalige Einlage:

Ein Mitglied welches den Jugendbeitrag entrichtet ist nicht verpflichtet die Einlage zu leisten, spätestens bei der Umstellung auf den ordinairen Jahresbeitrag wird die Einlage jedoch fällig.