Wachsendes DMR Netz 2019

Veröffentlicht in News

Mittlerweile betreibt die LARU 6 standortfeste DMR (digital mobile radio) Relais in Luxemburg. In diesem Jahr konnte die Abdeckung von 2 unserer Relais (LX0FSK und LX0DMR) durch ein Umzug auf ein neues QTH wesentlich verbessert werden. Desweiteren konnte durch das neue Relais LX0LARO das Tal um Larochette erschlossen werden. Hier soll ausserdem Frequency-Sharing erprobt werden.

Im Verbund bilden die Laru-Relais ein modernes digitales Funknetz für Sprachkommunikation. Die Vernetzung erfolgt dabei durch das BrandMeister-Netz. Vorteile des LARU BM DMR Netzes sind:

  • Exklusiver Einsatz der Betriebsart DMR (digital mobile radio), dadurch entfallen Konflikte mit anderen Betriebsarten auf dem gleichen Relais.
  • Doppelte Kanal-Kapazität durch 2 Zeitschlitze.
  • Möglichkeit von Roaming durch den Endbenutzer. Dabei entfällt das manuelle Auswählen der Relais.
  • Einfacher Betrieb durch flexible Sprechgruppen (Talkgroups).
  • Weltweite Erreichbarkeit über mehr als 3800 Relais im BrandMeister-Verbund (Stand Oktober 2019).

Ein weiterer Ausbau und eine Optimierung des Netzes sind in Planung. Weitere Informationen über das LARU BM DMR Netz können im Bereich Funkpraxis/DMR eingesehen werden.

Fragen bitte an die Arbeitsgruppe DVC richten: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

RSS 2.0 Feed